Die mobile Sinnesschule

Meine Texte kommen ungefiltert aus mir heraus.
Sie entspringen dem neugierigen Mädchen in mir.
Und der feinen Beobachterin,
die ich schon immer war.

Da sind innere Kämpfe.
Da sind Zweifel.
Und Kritiker.
Ich bezeichne sie als Dämonen, um die ich weiß.

Das Schreiben habe ich als eine Möglichkeit
entdeckt, meine Gefühlen zu begegnen
und meiner Seele Ausdruck zu geben.

Um die eigene Schönheit zu erkennen,
braucht es …
Pflege.
Übung.
Vertrauen.
Bewusstsein.
Liebe zu sich selbst.
Und dem Leben.

Unsere Sehnsucht treibt uns.
Und es ist wundervoll befreiend,
sich klar zu machen,
dass wir Bedürfnisse und Gelüste haben.
Wir brauchen sie nicht verstecken.
Weder hinter Designerbrillen,
Make up
oder Zertifizierungen.

WIR SIND SCHÖN!
Schön genug!

Meine Texte sind Posts meiner Social Media Beiträge.
Und Poesie, die ich auch an Live-Abenden vortrage.
Ich schreibe in DU-Form,
da ich mich als Gleichgesinnte verstehe.

Schauen Sie gerne im Event-Kalender, wann die nächste Lesung ist!
Dann können wir uns persönlich kennenlernen.


Leave a Reply