Echte Kerle sind...

weicher als man glaubt, oder?

nahbar.

Du hast gelernt, dass Du keine Gefühle zeigen darfst. Du hättest ein Indianerherz. Vielleicht glaubst Du auch, Du dürftest keine Fehler machen und müsstest immer alles im Griff haben. Du denkst auch, Du trügest für Gott und die Welt Verantwortung, dürftest nicht weglaufen und müsstest die Herausforderungen annehmen, die man Dir stellt. Wie ein Mann eben.

Dabei ist Dir auch mal danach zumute, ne Pause einzulegen, Farbe zu bekennen und Deinen Panzer abzulegen.

sanft.

Wenn Du glaubst, dass Dich coole Sprüche und eine gewisse Grobheit zum Mann machen, dann irrst Du Dich. Wir mögen es, wenn Du Dich verletzlich zeigst und Du auch sanfte Töne anschlägst. 

Du darfst unter Deiner “harten Schale” Deine sanften Seiten entdecken und fühlen. Auch das, was Du erfolgreich zurückgedrängt hast.

quote
“Ich wäre im Leben nicht darauf gekommen, dass ich mich bei einer Gesichtsbehandlung so gut entspannen kann. ”

Andreas T., 56 Jahre, Redakteur

“Ich hatte das Gefühl, ich liege in einem Fichtenwald. Bin total weg gewesen. Und auch hinterher hab ich mein Gesicht ganz anders wahrgenommen. Danke!”

Björk T., 52 Jahre, Schauspieler

“Nix für mich, dachte ich. Und dann hat mir meine Frau ein Gutschein geschenkt. Ich bin echt überrascht, wieviel Druck ich mir selbst gemacht habe und wie das auf den Körper wirkt.”

Wolfgang K., 48 Jahre, Fotograf

warmherzig.

Echte Kerle sind...
echt!

sorgenfrey macht schön Logo Katrin Sorgenfrey