Angebot – Mentoring

Jetzt bist Du dran!

Ich bin Deine vorbehaltlose Zuhörerin,
Impulsgeberin und Begleiterin,
wenn Du im Strudel der Familie
oder im Beruf untergegangen bist.

Du lässt Deinen Alltag hinter Dir
und kommst wieder in Dir an.
Als Frau.

Mit Deiner Geschichte,
Deinen Gaben und Deinem
einzigartigen Ausdruck.

ZURÜCK ZU DIR!

So wie Du es brauchst!

auf Anfrage

Mein Mentoring hat einen Rahmen, den Du füllst und darüberhinaus wächst. Wir können diese Themen
stundenweise, an einem Tag oder an einem Wochenende bewegen, so daß Du Dich wieder rund und wohl fühlst. Angenommen, gesehen, entspannt und liebenswert.

Das Programm umfassst:
1. WAS BRAUCHST DU? – Bewusstwerdung Deiner Bedürfnisse
1. BEAUTY REVOLUTION! – Die innere Befreiung von Einflüssen und gesellschaftlichen Vorgaben.
2. Das COMMITMENT mit Dir und Deinem Schöpfer.
3. Vom VORBILD zum SELBSTBILD – Die Beziehung zu Deiner Mutter und anderen Leitbildern.
4. Eine ganzheitliche Schönheitspflege mit WohlfühlWorten und 15 Sinnen
5. Anwendung und Unterstützung mit ätherischen Ölen.

Was füllt Dich?
Wie pflegst Du Dich?
Was bewegt Dich?
Wie berührst Du Dich?
Was macht Dich lebendig?
Wie sprichst Du mit Deinem Spiegelbild?
Was begeistert Dich?

DAS könnten Fragen sein, die wir gemeinsam bewegen, so daß Du Dich wieder mehr spürst.
Deine Zartheit. Deine Wildheit. Deine Lebensfreude. Deine Kraft.

Wenn Du mehr Selbstvertrauen tanken möchtest.

 

Persönlich und Vertrauensvoll.
Das ist uns beiden wichtig. Ich begleite Dich wie eine vorbehaltlose
Freundin, die nichts von Dir weiß, außer das, was Du mir zeigen möchtest.

Formal führen wir ein kostenfreies 30-minütiges ZOOM-Gespräch, bei dem wir Erwartungen abklären und
erforschen, ob ich Dir helfen kann, wieder mehr Freude in Deinen Körper und mehr Farbe in Dein Leben zu bringen.

Anschließend erhältst Du mein schriftliches Angebot zur Freigabe.

Du kannst einen Tag oder ein Wochenende mit mir verbringen. In der Natur, im Tanzsaal,  bei Dir zuhause oder in einem Hamburger Hotel, mit dem ich kooperiere. Ich freue mich auf Dich.

Julia S., 49 Jahre – Modedesignerin

„Ich trau mich nicht…!“

Julia möchte ihr nachhaltiges Modelabel bekanntmachen. In Social Media. Sie traut sich allerdings nicht vor die Kamera, da sie glaubt, nicht mehr in Top Shape zu sein. So wie es eben vor ihren Kindern war. Sie hätte zugelegt und hätte mehr Mühe, sich zu zeigen. Selbst vor ihrem Mann.

Sie hat das Gefühl, der Zug sei womöglich abgefahren, obwohl Sie für ihre Mode brennt und viel Bestätigung bekommt. Ihr ist es wichtig, echt rüberzukommen und nicht so gestellt wie einige 20jährige, so sagt sie.

Julia hat 2 jüngere Schwestern, für die sie schon immer Vorbild war, weil sie viel herumreiste und bei bekannten Designern arbeitete. Es macht ihr bis heute Druck und nervt sie, da sie in der Zeit oft einsam war und wie eine Leibeigene fühlte. Und auch mit ihren Kindern war es nicht so leicht, denn sie liebt es auch, mal allein zu sein.

Ihre Mutter ist keine große Hilfe. Im Gegenteil. Sie hält den jüngeren Töchtern immer wieder vor, wie zielstrebig und fleißig Julia ihren Weg gegangen sei, was für eine tolle Mutter sie sei und wie sie nun wieder durchstartet. Julia wäre manchmal gerne nur normal. Andererseits möchte sie ihr Modelabel bekanntmachen und zum Erfolg führen.

Sie möchte einfach mehr zu sich stehen. Zu ihrem Alter. Ihrer Natürlichkeit. Und auch zu ihren ungewöhnlichen Mode-Ideen.

Das Ergebnis

Wir gehen dem auf die Spur, was „up to date“ für Julia bedeutet. Welcher Gedanke macht ihren Körper eng, welcher weit. Ich stelle Fragen: Wer oder was hat Einfluss genommen auf Dein Aussehen. Welche Vorbilder hattest Du und was hast Du von ihnen gelernt. Wie liefen Partnerschaften und Beziehungen zu Freundinnen oder Kolleginnen?

Julia bucht nach dem TUNE IN Auftakt-Coaching weitere Sessions. Sie kommt in jedem Coaching weiter zu der Erkenntnis, dass sie sowohl die Verantwortung für ihre Kinder als auch für ihre Schwestern abgeben und sich selbst wieder in den Mittelpunkt stellen darf. Es gelingt ihr, auch ihrer Mutter zu vermitteln, dass sie für diese Rolle nicht mehr zur Verfügung steht, was ihrer Mutter ebenso die Augen öffnet.

Julia nimmt auch die Gelegenheit wahr, sich von mir behandeln zu lassen, um Erkenntnisse und unseren Austausch weiter zu verinnerlichen und zu integrieren.

Sie gewinnt durch die Übung mit den Selfies und Videos an Selbstsicherheit. Auch wenn sie, aus ihrer Sicht, keine Idealmaße mehr hat. Außerdem genießt sie es, sich im Spiegel mit den Augen eines Verehrers zu sehen und nicht mehr durch die einer hartnäckigen Jury.

Sie fühlt wieder diesen Sex-Appeal, wie sie ihn als jüngere Frau kannte. Das fällt auch ihrem Mann auf.

Sorgenfrey Essentials

Sie können Young Living Essential Oils®, kokoii Cosmetics und die smovey® Trainingsringe über mich bestellen.

Anmelden

Passwort vergessen?