Angebot – Mentoring

Ungezähmt Glamourös!

Braucht es ein Mentoring, um sich schön zu fühlen?
Was ich weiß - ist, daß viele Frauen zur Kosmetikerin gehen
mit der Erwartung "schön" gemacht zu werden oder einem
Trend zu folgen. Und ich möchte mit Dir tiefer gehen.
So daß Du Dich als Frau und Persönlichkeit genauer
wahrnimmst und wieder mehr zur Geltung bringst.

Wieviel Glamour erlaubst Du Dir in Deinem Alltag.
Haderst Du mit der Veränderung, die das Älter werden
mit sich bringt. Steckst Du im Problemzonen- und
Konkurrenzdenken fest, obwohl Du es nicht willst.

Hast Du es Dir angewöhnt Dich hinter anderen zu
verstecken und wunderst Dich gleichzeitig übersehen
und nicht gehört zu werden. Bist Du müde, das nette
Aushängeschild zu sein und Deinen Partner
zu bedienen anstatt für Deine Bedürfnisse
einzustehen und Dich auszuprobieren.

Wir öffnen Deine persönlichen Gemächer und Du
gestaltest sie neu.
Mithilfe ätherischer Öle und Deinen 15 Sinnen würdigst
Du Dich und bekommst wieder Lust auf Dich selbst.
Du eroberst Dir Deine Souveränität gegenüber
anderen starken Frauen und Männern zurück.

So wie einst Kleopatra, die ihr Zepter nicht aus der Hand gab
und für ihr Land alles gegeben hat.

Ungezähmt Glamourös!

Wieviel Glamour erlaubst Du Dir in Deinem Alltag.
Haderst Du mit der Veränderung, die das Älter werden
mit sich bringt. Steckst Du im Problemzonen- und
Konkurrenzdenken fest, obwohl Du es gar nicht willst.
Hast Du es Dir angewöhnt Dich hinter anderen zu
verstecken und wunderst Dich gleichzeitig
übersehen und nicht gehört zu werden.
Bist Du müde, das nette Aushängeschild zu sein
und Deinen Partner zu bedienen,
ohne Verbindung zu Dir selbst.

Ich erinnere Dich an Deine ungezähmte Weiblichkeit
und feuere Dich an, die verführerische Frau in Dir,
anzuerkennen und mehr zu verkörpern.
Wir öffnen Deine persönlichen Gemächer und Du gestaltest
sie neu. Mithilfe ätherischer Öle und Deinen 15 Sinnen würdigst
Du Dich und bekommst wieder Lust auf Dich selbst. Du
eroberst Dir Deine Souveränität gegenüber anderen
starken Frauen und Männern zurück.

So wie einst Kleopatra, die ihr Zepter nicht aus der Hand
gab und für ihr Land alles gegeben hat.

1 Monat nur DU!

Kleopatra-Feeling 2021
On- und Offline

800,00 Euro

4 Wochen Fokus auf Deine ungezähmte Weiblichkeit.
Wie fühlt sich Deine Kleopatra 2021 an?
Wie pflegt sie sich?
Wie bewegt sie sich?
Wie spricht sie mit ihrem Spiegelbild?
Wieviel Zuwendung schenkt sie sich selbst?

Dieses 4 wöchige Mentoring hebt Dein Energielevel,
gibt Dir ein neues Körpergefühl und stärkt Deine
sinnliche Strahlkraft.

Wenn Du Dich mehr vorwagen und zeigen möchtest
- auch vor der Kamera -

Jede Woche 30 Minuten per ZOOM plus
1 Salbung und
1 Facial Harmony Behandlung
in meiner Praxis.

Ein nachhaltiges Schönheitsprogramm
ohne künstliche Füllstoffe.

3 Monate
Gruppen Mentoring

5 Frauen. 15 Sinne. Kleopatra-Feeling.

2.200 Euro
(incl. Kleopatra-Paket im Wert von 450,00 Euro)

Am 15. Mai 2021 eröffne ich die erste Mentoring-Runde
für 5 Frauen, die wild entschlossen sind, sich gut zu tun.
Sich selbst und anderen. CoCreation statt Konkurrenz.
Sich selbst wieder einen höheren Stellenwert geben,
ohne sich über andere zu erheben oder sich klein zu
machen.
In ihrem eigenen Körper und Leben Anführerin sein.
Ungezähmt glamourös.
In jeder Beziehung.

Die Details folgen in Kürze.

Kleopatra Fotoshooting

4 Tage bei Dir zuhause!

Preis auf Anfrage

RAUS aus Deinem Alltags-ICH.
Dort wo Du zuhause bist.

Ich komme an Deinen Lebenmittelpunkt
und begleite Dich wie eine Freundin,
ohne in Deine Kreise involviert zu sein.

Du bist 4 Tage Hauptperson und kannst
Dich fallen lassen. So wie du gerade bist.
Du begegnest Dir durch mich und meine
Impulse für mehr Selbstannahme und
Hingabe an Dich.

1. Tag Anreise, Beschnuppern, Anwärmen
2. Tag Eintauchen und Einheizen
Selbstbild-Coaching vorm Spiegel
Facial Harmony
3. Tag Foto-Shooting mit Vorbereitung
4. Tag Nachlese und Resümée

Wir prüfen bei einem 45 minütigen ZOOM-
Gespräch, ob wir gut zusammen schwingen
und ich mache Dir ein individuelles Angebot.

Julia S., 49 Jahre Modedesignerin

"Ich trau mich nicht ...!"

Julia möchte ihr nachhaltiges Modelabel bekanntmachen. In Social Media. Sie traut sich allerdings nicht vor die Kamera, da sie glaubt, nicht mehr in Top Shape zu sein. So wie es eben vor ihren Kindern war. Sie hätte zugelegt und hätte mehr Mühe, sich zu zeigen. Selbst vor ihrem Mann.
Sie hat das Gefühl, der Zug sei womöglich abgefahren, obwohl Sie für ihre Mode brennt und viel Bestätigung bekommt. Ihr ist es wichtig, echt rüberzukommen und nicht so gestellt wie einige 20jährige, so sagt sie.

Julia hat 2 jüngere Schwestern, für die sie schon immer Vorbild war, weil sie viel herumreiste und bei bekannten Designern arbeitete. Es macht ihr bis heute Druck und nervt sie, da sie in der Zeit oft einsam war und wie eine Leibeigene fühlte. Und auch mit ihren Kindern war es nicht so leicht, denn sie liebt es auch, mal allein zu sein.
Ihre Mutter ist keine große Hilfe. Im Gegenteil. Sie hält den jüngeren Töchtern immer wieder vor, wie zielstrebig und fleissig Julia ihren Weg gegangen sei, was für eine tolle Mutter sie sei und wie sie nun wieder durchstartet.
Julia wäre manchmal gerne nur normal. Andererseits möchte sie ihr Modelabel bekanntmachen und zum Erfolg führen.
Sie möchte einfach mehr zu sich stehen. Zu ihrem Alter. Ihrer Natürlichkeit. Und auch zu ihren ungewöhnlichen Mode-Ideen.

Das Ergebnis:

Wir gehen dem auf die Spur, was "up to date" für Julia bedeutet. Welcher Gedanke macht ihren Körper eng, welcher weit. Ich stelle Fragen: Wer oder was hat Einfluss genommen auf Dein Aussehen. Welche Vorbilder hattest Du und was hast Du von ihnen gelernt. Wie liefen Partnerschaften und Beziehungen zu Freundinnen oder Kolleginnen?

Julia bucht nach dem TUNI IN Auftakt-Coaching weitere Sessions. Sie kommt in jedem Coaching weiter zu der Erkenntnis, dass sie sowohl die Verantwortung für ihre Kinder als auch für ihre Schwestern abgeben und sich selbst wieder in den Mittelpunkt stellen darf. Es gelingt ihr, auch ihrer Mutter zu vermitteln, dass sie für diese Rolle nicht mehr zur Verfügung steht, was ihrer Mutter ebenso die Augen öffnet.

Julia nimmt auch die Gelegenheit wahr, sich von mir behandeln zu lassen, um Erkenntnisse und unseren Austausch weiter zu verinnerlichen und zu integrieren.

Sie gewinnt durch die Übung mit den Selfies und Videos an Selbstsicherheit. Auch wenn sie, aus ihrer Sicht, keine Idealmaße mehr hat. Ausserdem geniesst sie es, sich im Spiegel mit den Augen eines Verehrers zu sehen und nicht mehr durch die einer hartnäckigen Jury.
Sie fühlt wieder diesen Sex-Appeal, wie sie ihn als jüngere Frau kannte. Das fällt auch ihrem Mann auf.

Einzel-Mentoring

Kleopatra-Feeling 2021

800,00 Euro / 1 Monat

4 Wochen Fokus auf Deine ungezähmte Weiblichkeit.
Wie fühlt sich Deine Kleopatra 2021 an?
Wie pflegt sie sich?
Wie bewegt sie sich?
Wie spricht sie mit sich und mit anderen?

Dieses 4 wöchige Mentoring hebt Dein Energielevel,
gibt Dir ein neues Körpergefühl und stärkt Deine
sinnliche Strahlkraft.

Wenn Du Dich mehr vorwagen und zeigen möchtest
- auch vor der Kamera -

Gruppen-Mentoring

3 Monate
Kleopatra-Feeling 2021

2.200,00
(incl. Kleopatra-Paket im Wert von 450,00 Euro)

Am 15. Mai 2021 eröffne ich die erste Mentoring-Runde
für 5 Frauen, die wild entschlossen sind, sich gut zu tun.
Sich selbst und anderen. CoCreation statt Konkurrenz.
Sich selbst wieder einen höheren Stellenwert geben,
ohne sich über andere zu erheben oder sich klein zu
machen.
In ihrem eigenen Körper und Leben Anführerin sein.
Ungezähmt glamourös.
In jeder Beziehung.

Die Details folgen in Kürze.

Kleopatra Fotoshooting

4 Tage bei Dir zuhause!

Preis auf Anfrage

RAUS aus Deinem Alltags-ICH.
Dort wo Du zuhause bist.

Ich komme an Deinen Lebenmittelpunkt
und begleite Dich wie eine Freundin,
ohne in Deine Kreise involviert zu sein.

Du bist 4 Tage Hauptperson und kannst
Dich fallen lassen. So wie du gerade bist.
Du begegnest Dir durch mich und meine
Impulse für mehr Selbstannahme und
Hingabe an Dich.

1. Tag Anreise, Beschnuppern, Anwärmen
2. Tag Eintauchen und Einheizen
Selbstbild-Coaching vorm Spiegel
Facial Harmony
3. Tag Foto-Shooting mit Vorbereitung
4. Tag Nachlese und Resümée

Wir prüfen bei einem 45 minütigen ZOOM-
Gespräch, ob wir gut zusammen schwingen
und ich mache Dir ein individuelles Angebot.

Julia S., 49 Jahre, Modedesignerin

"Ich trau mich nicht...!"

Julia möchte ihr nachhaltiges Modelabel bekanntmachen. In Social Media. Sie traut sich allerdings nicht vor die Kamera, da sie glaubt, nicht mehr in Top Shape zu sein. So wie es eben vor ihren Kindern war. Sie hätte zugelegt und hätte mehr Mühe, sich zu zeigen. Selbst vor ihrem Mann.
Sie hat das Gefühl, der Zug sei womöglich abgefahren, obwohl Sie für ihre Mode brennt und viel Bestätigung bekommt. Ihr ist es wichtig, echt rüberzukommen und nicht so gestellt wie einige 20jährige, so sagt sie.

Julia hat 2 jüngere Schwestern, für die sie schon immer Vorbild war, weil sie viel herumreiste und bei bekannten Designern arbeitete. Es macht ihr bis heute Druck und nervt sie, da sie in der Zeit oft einsam war und wie eine Leibeigene fühlte. Und auch mit ihren Kindern war es nicht so leicht, denn sie liebt es auch, mal allein zu sein.
Ihre Mutter ist keine große Hilfe. Im Gegenteil. Sie hält den jüngeren Töchtern immer wieder vor, wie zielstrebig und fleissig Julia ihren Weg gegangen sei, was für eine tolle Mutter sie sei und wie sie nun wieder durchstartet.
Julia wäre manchmal gerne nur normal. Andererseits möchte sie ihr Modelabel bekanntmachen und zum Erfolg führen.
Sie möchte einfach mehr zu sich stehen. Zu ihrem Alter. Ihrer Natürlichkeit. Und auch zu ihren ungewöhnlichen Mode-Ideen.

Das Ergebnis:

Wir gehen dem auf die Spur, was "up to date" für Julia bedeutet. Welcher Gedanke macht ihren Körper eng, welcher weit. Ich stelle Fragen: Wer oder was hat Einfluss genommen auf Dein Aussehen. Welche Vorbilder hattest Du und was hast Du von ihnen gelernt. Wie liefen Partnerschaften und Beziehungen zu Freundinnen oder Kolleginnen?

Julia bucht nach dem TUNI IN Auftakt-Coaching weitere Sessions. Sie kommt in jedem Coaching weiter zu der Erkenntnis, dass sie sowohl die Verantwortung für ihre Kinder als auch für ihre Schwestern abgeben und sich selbst wieder in den Mittelpunkt stellen darf. Es gelingt ihr, auch ihrer Mutter zu vermitteln, dass sie für diese Rolle nicht mehr zur Verfügung steht, was ihrer Mutter ebenso die Augen öffnet.

Julia nimmt auch die Gelegenheit wahr, sich von mir behandeln zu lassen, um Erkenntnisse und unseren Austausch weiter zu verinnerlichen und zu integrieren.

Sie gewinnt durch die Übung mit den Selfies und Videos an Selbstsicherheit. Auch wenn sie, aus ihrer Sicht, keine Idealmaße mehr hat. Ausserdem geniesst sie es, sich im Spiegel mit den Augen eines Verehrers zu sehen und nicht mehr durch die einer hartnäckigen Jury.
Sie fühlt wieder diesen Sex-Appeal, wie sie ihn als jüngere Frau kannte. Das fällt auch ihrem Mann auf.