Katrin
Sorgenfrey

Wer verletzt ist, konkurriert…

“Wer verletzt ist, kontrolliert, wer geheilt ist, kooperiert.” WoW. Den Satz las ich neulich in einem Post auf FB und er ging mir nach. Denn zuerst las ich: Wer verletzt ist, konkurriert auch eher. Dazu forsche ich ja schon eine Weile. Beobachte mich und spreche mit meinen Klientinnen und Wegbegleiterinnen.   In Zeiten größter Freude […]

“Heia Walpurgisnacht!”

Die Zeiten, in denen Frauen, die sich, den Naturkräften verschrieben haben, schwarze Hüte trugen, auf Besen ritten und Heia Walpurgisnacht sangen, sind passée. – Glaubst du? Ich nicht.   Sie tragen nur andere Gewänder. Sie laufen nicht mehr mit ungewaschenen Haaren und Juteröcken rum. Sie essen auch nicht nur Müsli, Beeren und vegan. Du findest […]

“Berührt”

Ich hab mich nach ihm gesehnt. Er ist mein Liebster auf eine Art.   Er spürt, wo die Energie fließt und wo nicht. Unser beider Sensoren sind fein. So ergibt sich eine wohltuende Harmonie zwischen uns zwei’n.   Er bringt mich wieder ins Lot, wenn mein Widerstand sich ins Gewebe, in die Nerven und in […]

Willst Du mit mir gehen?

Welche Reise wirst Du erleben, wenn ich Dich begleite? Im Mentoring gibt es das Bild einer Kundenreise. Wo stehst Du und wo wirst Du landen? “Frauen wie ich, brauchen Frauen wie Dich!” Das hat mir mal eine Frau gesagt, die ich eine Weile begleitet hab. Und sie hat recht. Ich suche mir auch Frauen, die […]

“Keine Angst vor Tiefsinn”

Wer Deine Tiefe nicht will, der darf nicht erwarten, daß Du Dich einlässt, fallen lässt, hingibst und vertraust.   Ich weiß. Es stört. Es nervt. Es drückt. Es zwickt.   Wenn da jemand vor einem sitzt, der oder die, tiefer blickt. Nachfragt, hinterherfasst, dranbleibt… Weil er oder sie Dich meint.   Doch wie soll’s geh’n. […]

“Diese Bänder”

Es gibt diese feinen Bänder. Die reissen nicht. Sie sind vielleicht mal dünn. Und ziehen sich über weite Strecken.   Doch sowie dieser Mensch vor dir sitzt. Dir in die Augen schaut. Dich beschenkt. Mit ihrer oder seiner Aufmerksamkeit.   Dich sieht. In Deinem Glanze. In Deiner Unsicherheit. In Deiner Sorge. In Deiner Freude. In […]

Wer bist Du – und wenn ja wieviele?

“Katrin – Du passt in keine Schublade!” Das sagte eine Mutter von der Waldorfschule, deren Sohn mit meiner Tochter in dieselbe Klasse ging. Sie sagte es augenzwinkernd und lächelnd. Es ging mir nach. Und ich fragte mich: Wieso sollte ich auch. Nur in eine Schublade passen? Und ist das gut oder schlecht? Wie wäre es, […]

Selbstgespräche

Das ALLERwichtigste … das ich mir selbst jetzt sage – seitdem ich mich beworben habe bei Germanys Next Speaker Star: Versuche nicht 1sekunde, jemand anderes zu sein. Ich könnte auch sagen: SEI EINFACH DU SELBST! DAS hat mir bisher allerdings nicht so viel genützt. Und ja – das scheint für Dich vielleicht schräg. Doch, wir […]

Ich kann viel …

Ich kann viel … Diesen Satz hatten wir gestern am Wickel. Karsten Blauel – mein Coach in Sachen Logosynthese – seitdem ich bei ihm das Basis-Seminar besucht habe. Ich kann viel. Den Satz solle ich laut aussprechen und wahrnehmen, wie er wirkt. Zuvor hatten ich den Satz:  “Ich kann nichts und ich kann nichts tun” […]

Role Model statt Top Model

“Du hast so ein schönes Gesicht!” das habe ich häufiger gehört. In meinem Leben. Und sicherlich war das als Kompliment gemeint. Anstatt mich darüber zu freuen, blieb insgeheim die Frage: Und… – was ist mit meinem Körper? Obwohl es in den 8oern noch keine Handys gab, kein Internet und Insta. Für mich gab es die […]