Katrin
Sorgenfrey

Guru-tum und Spiris

über Katrin Sorgenfrey

sinnevoll leben, lieben und arbeiten

Guru-tum und Spiris

Sind Gurus in oder out.
Ob Du nach Indien reist, Bali, Hawaii oder in die Lüneburger Heide.
Die Sehnsucht nach dem Ewig-Glücklichmachendem Wissen und der Erfüllung ist groß.
Bei Managern, Hausfrauen, Lehrern, Ärzten.

 

Sie ist da und treibt uns.
Die Erwartung, dass ein Erfolgscoach, ein Trainer oder Guru auf alles eine Antwort hat.
Hat er die Antworten nicht, sucht man sich eben einen anderen.

Irgendwie hatte ich ja auch immer einen.
Es begann mit David Cassidy führte mich über DJs,
meinen ersten Ausbilder und diversen Schwärmen zu meiner ersten …
oh Überraschung …
zu meiner ersten MeisterIN.

2006 begann meine spirituelle Reise mit Tanmayo Lana Lawson in der Facial Harmony Ausbildung.
Meine Kinder waren damals 2 und 4 und
ich suchte nach weiterem Futter für Körper, Geist und Seele und
einer Spezialisierung als Heilpraktikerin.

Es folgten meine EFT Ausbilderin, mbsr-Achtsamkeitstrainerin,
amosophie-Entwicklerin Christina Kessler
und einige andere.

Jede und jeder auf ihrem oder seinem Gebiet ist professionell, fähig und einzigartig.
Ich habe mich in deren Seminaren weiter erforscht und neu ausgerichtet,
hab sie auf einen Sockel und dann wieder auf den Boden gestellt.

Ich habe lange gedacht, ich müsse einer einzigen treu bleiben.
Dass es sich nicht gehöre, von einem zum anderen zu tingeln.
Dann war ich wieder froh, dass ich portioniert habe.
Dass ich immer gerade den oder die fand,
die oder der mir in der jeweiligen Situation Impulse gab.

Dass ich immer wieder den nötigen Abstand gefunden habe zu denen,
die etwas wissen, wovon ich mehr möchte.

All die Lehrer der letzten Jahre haben mich weitergebracht.
Und wie oft habe ich die skeptische Frage gehört,
wenn ich meine Sicht-, Sprech- oder Fühlweise verändert habe,
ob ich in eine Sekte geraten sei.

2021 hatte ich einen Overload.
Zu viel Input von zu vielen Seiten.
Da entschied ich mich.
Für EINEN, dem ich treu sein will.
Seitdem ist es in mir still.

Eine Antwort

  1. Liebe Katrin, du sprichst mir aus der Seele. Ich habe einen ähnlichen Weg beschritten. Meine Reise begann 1992 und noch lange nicht zu Ende. Auch ich habe den Guru in mir gefunden, liebe die YL- Öle, AC und fühle mich jetzt mit 63 so großartig wie noch nie in meinem Leben. Deine Seite ist wunderschön. Sie wirkt stark und einladend. Ich wünsche dir ganz viel Spaß, Freude und Erfolg mit deinem Tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Blog artikel

Dir gefällt, was du liest? Dann sag es weiter!

Share on facebook
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email