Ohne Retusche …

über Katrin Sorgenfrey

sinnevoll leben, lieben und arbeiten

Ohne Retusche …

Seitdem ich kurz vor 50 meine persönliche Beauty Revolution gestartet habe und beschloß, mich nochmal eindringlich mit meinem Schönheitsbild zu beschäftigten, habe ich an 7 professionellen Fotoshootings teilgenommen. 5 Mal für die BRIGITTE Woman, MY WAY, Good Food, BRIGITTE und im Juli 2021 für die Ladies Drive.

 

Vielleicht wollte ich beweisen, dass sich jede Frau in Szene setzen und mithalten kann mit den Stars und Sternchen der Film- und Fernsehlandschaft. Mitlerweile ist ja fast jede/r, die oder der auf Social Media aktiv ist, eine öffentliche Person.

 

Mir haben sie immer gefallen. Die Vorher- Nachher-Fotos und ich habe sie für wahr gehalten.
Das hat sich geändert. Natürlich sehe ich meinen Kundinnen an, wenn ich sie gerade behandelt habe, die Haut frisch gesättigt ist. Gereinigt, gepeelt, massiert und mit Wirkstoffen aufgefüllt.
UND ich sehe ihnen an, wenn sie ausgeschlafen sind, mäßig Alkohol trinken, sich viel an frischer Luft bewegen und viel geküsst und umarmt werden.

 

Ich gehe sogar soweit, sehen zu können, ob ein Mensch viel berührt wird oder mit sich selbst in einem tieferen Kontakt ist. Ob sie oder er ihren oder seinen Körper wertschätzt. So wie er ist. So wie er gedacht ist.

 

Unberührbar wirken sie. Die Models auf dem Laufsteg oder in den Magazinen. Fast unmenschlich. Ästhetisch fürs Auge vielleicht. Harmonisch. Wie Kunstwerke gar. Aber: Niemals sollten wir vergessen, die Schönheit unserer wahren Natur im Blick zu behalten. Das lebendige Blitzen der Augen, ein herzliches Lachen, ein verschmitzter Mund, der aus dem Menschen dahinter kommt.

 

Dafür bin ich da! Denn mittlerweile mag ich mich genausogern auf den unretuschierten Bildern – HURRA. Der Weg hat sich gelohnt. Gehst Du mit?! Lernen wir, unseren Falten zu huldigen. Für all das, was sie erlebt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Blog artikel

Dir gefällt, was du liest? Dann sag es weiter!