Katrin
Sorgenfrey

Selbstgespräche

Das ALLERwichtigste … das ich mir selbst jetzt sage – seitdem ich mich beworben habe bei Germanys Next Speaker Star: Versuche nicht 1sekunde, jemand anderes zu sein. Ich könnte auch sagen: SEI EINFACH DU SELBST! DAS hat mir bisher allerdings nicht so viel genützt. Und ja – das scheint für Dich vielleicht schräg. Doch, wir […]

Role Model statt Top Model

“Du hast so ein schönes Gesicht!” das habe ich häufiger gehört. In meinem Leben. Und sicherlich war das als Kompliment gemeint. Anstatt mich darüber zu freuen, blieb insgeheim die Frage: Und… – was ist mit meinem Körper? Obwohl es in den 8oern noch keine Handys gab, kein Internet und Insta. Für mich gab es die […]

Frohlocket …

FROHLOCKET… woran denkst Du, wenn Du das liest? Und hörst Du eine Stimme dazu? Verbindest Du es augenblicklich mit Weihnachten? Sitzt Du in einem prunkvollen Theater, in einer Oper oder auf dem Sofa mit gespitzten Ohren? Es war wie ein kleines Wunder als ich am Sonntag, eine einzelne Frau begleitete im Tanzsaal. Sie wünschte sich […]

Germanys Next Speaker Star …

Judith sagt: Blog like nobody is reading… und genauso ist meine Poesie entstanden. Obwohl… insgeheim hab ich mir auch gewünscht, daß ich sie mal vortrage. In einer lauschigen Bar mit Plüschsesseln, Cocktailgläsern und Gästen, die sich chic gemacht haben. Mit Boa, Hut und Netzstrumpfhosen. Mit Zigarettenspitze und Paillettenkleid. Bisher hat ist dieser Wunsch noch nicht […]

Für ein Abenteuer ist es nie zu spät…

Es war noch vor meinen Wechseljahren … Eine Bekannte rief an und fragte mich, ob ich Lust hätte bei einem Fotoprojekt von Christine Henke mitzumachen. “Die Ruhe vor dem Sturm” hieße die Kunst-Ausstellung, die in Bremen laufen würde. Es handele sich um Aktfotos. Ohne Styling. Ohne Make up. Ganz pur… Ups. Nun brauchte ich doch […]

Mein persönlicher Weltfrauentag …

„Führungskraft aus der eigenen Geschichte schöpfen“… so nennt es Gudrun Otten. Und ist es nicht zum Staunen, was sich zeigt, wenn wir die Puzzleteile unseres Lebens sammeln und neu zusammensetzen?   .          Konnte ich damals ahnen, dass mich das Disco-Fieber nochmal so erwischt? Kurz vor 60? Vor ein paar Tagen erinnerte […]

Mehr Disco-Feeling im Business

… und im Familienalltag. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fängt wohl auch wieder erstmal IN uns statt. Oder? Meine erste Kooperation ging prima auf. Die BusinessMoms haben mir bei der Verbreitung geholfen. Du kennst die BusinessMoms in Hamburg nicht? Dann schau Dich gleich dort um. Falls Du auch eine berufstätige Mutter bist. Und womöglich […]

Wieviel nackte Haut braucht es …?

Wenn die Haut mehr Flecken bekommt und Blessuren hat, schlüpfst Du vielleicht nicht mal eben in ein Hauch von Kleid und wackelst nackig über den Strand. Du meldest Dich vielleicht auch nicht ganz selbstverständlich auf einer Dating Plattform an, wenn Du dazu noch Single bist oder ein Abenteuer suchst. Wenn Du zu denen gehörst, die […]

Kosmetik für die Seele

Ich bin unter der Kosmetiklupe meiner Mutter in die Pubertät gekommen… Ihr Studio war Anziehungspunkt für Frauen aller gesellschaftlichen Schichten. Mit Lidschattenpalleten und Cremetigel war ich immer reich gesegnet. Was für ein Glück. “Schön sein” wollen alle. Und es ist ihnen eine Menge Geld, Zeit und …mittlerweile auch Leid wert. Unter den duftenden Händen meiner […]

Was das Conscious Love Retreat mir gebracht hat

Ganz ehrlich? Ich hab mir aus Online Retreats nicht viel gemacht. Und als Meike mich fragte, ob ich mit meiner BEAUTY REVOLUTION mitmachen mag. Bei ihrem Conscious Love Retreat, brauchte ich ein paar Tage Zeit. Denn tief innen drinnen hats mich auch gereizt. Wo sonst setzen wir uns so unter Druck, ob wir äusserlich mithalten […]