Schön genug!

über Katrin Sorgenfrey

sinnevoll leben, lieben und arbeiten

Schön genug!

Niemals…!
Wir müssen immer noch 

jünger, straffer, glatter und makelloser scheinen,
sonst …

 

Wer hat das entschieden.
Wer gibt uns das vor.


Make up und Strähnen
Wimperntusche und Lidstrich
Lippenstift und Nagellack
Creme und Seren 

Reichen nicht aus.
Machen nichts her.
Wirken nicht mehr.

„Wer schön sein will, muss leiden!“ 
Dieser Satz ist in uns eingepflanzt.

Es wird verlängert,
gewaxt,
gelasht,
vergrößert,
abgesaugt,
eingefroren,
injiziert,
mesoporiert.
operiert.

Das klingt brutal.
Ist es auch.
Für mich. 

Und meine dünne Haut.

Mir reicht’s!

Mehr Sein statt nur Schein.
Mehr Inhalt statt nur Verpackung.
Mehr Spaß statt nur Stress.
Mehr Spiel statt nur Ernst.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Blog artikel

Dir gefällt, was du liest? Dann sag es weiter!